Maserati MC20

Maserati MC20 Logo
Maserati MC20 mit geöffneten Flügeltüren in der Speicherstadt Hamburg

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

Foto: Katrin Donig

Maserati MC20Maserati MC20

The first of its kind

MC20

Maserati MC20 mit geöffneten Flügeltüren
Maserati MC20 mit geöffneten Flügeltüren

Der Maserati MC20

Der Maserati Supersportwagen, der die Grenzen der Zeit überschreitet.
Nehmen Sie Fahrt auf in eine neue Zeit.

Maserati Nettuno - der MC20 MotorMaserati Nettuno - der MC20 Motor

NETTUNO

Das Herz des Maserati MC20
Maserati NettunoMaserati Nettuno - der MC20 Motor

NETTUNO

Das schlagende Herz des Maserati MC20

4 individuelle Fahrmodi

Der Maserati MC20 Supersportwagen verfügt über vier verschiedene Fahrmodi. Wählen Sie zwischen „GT“, „SPORT“, „WET“ „CORSA“-Modus aus und haben immer die volle Kontrolle
Maserati Innenraum

Fahrspaß, der nie entgleitet. Wenn es regnet oder der Asphalt feucht und rutschig ist, hilft Ihnen der WET-Modus, die Kontrolle über Ihren MC20 zu behalten. Insbesondere beim Beschleunigen oder in Kurven, begrenzt er den Motorschub und aktiviert alle dynamischen Steuerungen.

WET-Fahrmodus

Maserati Innenraum

Der Standardmodus ermöglicht eine sanfte Schaltung und weiche Federung, welche die Stärke des Autos mühelos zugänglich machen. Er ist ideal für das tägliche Fahren und bietet einen beeindruckenden Tourenkomfort.

GT-Fahrmodus

Maserati Innenraum

Rennstreckentauglicher Nervenkitzel. Die beste Leistung auf der Rennstrecke ergibt sich aus einer Kombination aus Stärke und sportlicher Traktion. Der Sportmodus bietet eine steifere Federungseinstellung sowie ein schnelles und direktes Schalten für ein Erlebnis auf der Strecke der absoluten Superlative.

SPORT-Fahrmodus

Maserati Innenraum

Entfesseln Sie Ihren natürlichen Instinkt. Es ist das aufregendste Erlebnis am Steuer des MC20. Die maximale Leistung ist sofort verfügbar, das Schalten gelingt superschnell, die Auslassventile sind ständig geöffnet und die Traktionskontrolle wird reduziert. Im Corsa Modus können Sie auch die elektronische Starthilfe aktivieren, um die außergewöhnliche Beschleunigung des MC20 bei einem stehenden Start vollständig zu erleben.

CORSA-Fahrmodus

Fahrspaß, der nie entgleitet. Wenn es regnet oder der Asphalt feucht und rutschig ist, hilft Ihnen der WET-Modus, die Kontrolle über Ihren MC20 zu behalten. Insbesondere beim Beschleunigen oder in Kurven, begrenzt er den Motorschub und aktiviert alle dynamischen Steuerungen.

WET-Fahrmodus

Der Standardmodus ermöglicht eine sanfte Schaltung und weiche Federung, welche die Stärke des Autos mühelos zugänglich machen. Er ist ideal für das tägliche Fahren und bietet einen beeindruckenden Tourenkomfort.

GT-Fahrmodus

Rennstreckentauglicher Nervenkitzel. Die beste
Leistung auf der Rennstrecke ergibt sich aus
einer Kombination aus Stärke und sportlicher
Traktion. Der Sportmodus bietet eine steifere
Federungseinstellung sowie ein schnelles und
direktes Schalten für ein Erlebnis auf der Strecke
der absoluten Superlative.

SPORT-Fahrmodus

Entfesseln Sie Ihren natürlichen Instinkt. Es ist das
aufregendste Erlebnis am Steuer des MC20. Die
maximale Leistung ist sofort verfügbar, das Schalten
gelingt superschnell, die Auslassventile sind ständig
geöffnet und die Traktionskontrolle wird reduziert.
Im Corsa Modus können Sie auch die elektronische
Starthilfe aktivieren, um die außergewöhnliche
Beschleunigung des MC20 bei einem stehenden
Start vollständig zu erleben.

CORSA-Fahrmodus

6 völlig neue Lackfarben für bleibende Eindrücke

Während die Farbe Bianco Audace von Gletschern inspiriert ist, bringt uns Giallo Genio zurück nach Modena. Blu Infinito stammt aus dem Anodisierungskonzept und Rosso Vincente ist von der Farbe eines Vulkans beeinflusst. Die Farbe Grigio Mistero erinnert an die „nackte Karosserie“ eines Autos, und Nero Enigma ist atemberaubend glänzend und hat den Anschein von Flüssigkeit.
Maserati MC20 nero enigma++++++MC20 Logo black

Nero Enigma

Maserati MC20

Rosso Vincente

MC20 grigio mistero

Grigio Mistero

MC20 giallo genio

Giallo Genio

MC20 bianco audace

Bianco Audace

MC20 blue infinito

BLU INFINITO

++++++

Nero Enigma

Rosso Vincente

MC20 grigio mistero

Grigio Mistero

MC20 giallo genio

Giallo Genio

MC20 bianco audace

Bianco Audace

MC20 blue infinito

BLU INFINITO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Video: Katrin Donig

Impressionen

BLU INFINITO

Maserati MC20
Maserati MC20 blue

MC20 - Der Maserati unter den Supersportwagen.

Eine Kombination aus Formel 1 abgeleiteter Technik und exklusivem Komfort.

Foto: Leon Wiedenhoff
Maserati MC20 blue

Die neue Ära

Mit dem MC 20 kehrt Maserati in die Ära des Rennsports zurück. Ein Supersportwagen mit einer außergewöhnlichen aerodynamischen Effizienz, elegant und modern.

Foto: Leon Wiedenhoff

Italienisch sportlich

Der MC 20- Mit seinen Schmetterlingsflügeltüren bietet der MC 20 als Highlight einen leichten Ein- und Ausstieg. Diese sind nicht nur ein optischer Blickfang, sie weisen ebenfalls einen funktionalen Nutzen auf.

Foto: Leon WiedenhoffMaserati MC20 blue mit geöffneten Flügeltüren

Dreizack

Das Markenlogo, der prägnante Dreizack, wurde in das Design mit Liebe zum Detail eingearbeitet und erstreckt sich über alle Modelle als bedeutsamen Wiedererkennungswert.

6 verschiedene Farben

Der MC 20 bietet 6 verschiedene Farbvarianten: Audace White, Genio Yellow, Vincente Red, Blu Infinito, Enigma Black und Mystery Grey.

Foto: Leon WiedenhoffMaserati MC20 blue
Maserati MC20 Motor

NETTUNO

Der Dreiliter V6 Motor mit 630 PS und einem maximalen Drehmoment von 730 Nm, beschleunigt den MC20 in weniger als 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von über 325 km/h.

Foto: Nico Naroska

Bis ins Detail konzipiert

Mit seinem überragenden Exterieur überzeugt er durch gestalteter Ingenieurskunst mit ausgeprägtem Frontsplitter und kräftigem Heckdiffusor.

Maserati MC20 blueFoto: Leon Wiedenhoff

Atemberaubender

Körperbau

Maserati MC20 Rückansicht

Technische Anmutung durch und durch. Vom ausgeprägten Frontsplitter bis zum kräftigen Heckdiffusor dreht sich alles um das Durchschneiden der Luft.

Maserati MC20 Spiegel
Maserati MC20 Rückansicht

EIN REINBLÜTIGER Maserati

FÜR EINE NEUE ÄRA

Maserati MC20
Maserati MC20 blue

Italienische Eleganz trifft Sportlichkeit

Der Maserati MC20 vereint sportliche Dynamik mit erstklassigem Design auch im Innenraum.

Foto: Katrin Donig
Maserati MC20 Innen

MC20 Cockpit

Bei der Cockpit-Gestaltung präsentiert er sich mit leichtem Carbon und einer aufgeräumten Schaltkulisse.
Als Supersportwagen setzt Maserati hierbei auf eleganten Minimalismus.

Foto: Nico Naroska
Maserati MC20

Infotainmentsystem

Der MC20 überzeugt mit einem High-Premium Audio und Infotainmentsystem (TFT 10,25-Zoll-Display) inklusiver Connect-App.

Maserati MC20

Voll digitalisiert

Die Schnittstelle der nächsten Generation - anpassbares TFT-Kombiinstrument mit 10,25" kombiniert mit dem neuen Infotainmentsystem mit ebenfalls 10,25".

Maserati MC20

4 verschiedene Fahrmodi

Mit dem Wahlhebel in der Mittelkonsole (GT, Sport, Wet, Corsa) kann der MC 20 individuell auf alle Bedürfnisse eines jeden Fahrers eingehen. Der Fahrer behält in jeder Situation die Kontrolle.

Maserati MC20 Sitze
Maserati MC20 Innenraum
Maserati MC20 Lausprecher von Sonus Faber
Maserati MC20 Pedalen

BLEIBEN SIE IN KONTAKT

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

* Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Scroll to Top